Wir brauchen eure Hilfe

Wir brauchen eure Hilfe

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der vom Bund getroffenen Massnahmen sind unsere Einnahmen dramatisch eingebrochen, während die Fixkosten weiterlaufen. Unser finanzielles Loch wird trotz rigoroser Sparmassnahmen jeden Tag grösser und kann von der Trägerschaft allein nicht gestopft werden.

Unsere grosse Bitte: Unterstützt uns jetzt mit einer grossherzigen Spende und nutzt unsere Online-Angebote! Mit eurer Unterstützung werden wir diese schwierige Zeit meistern und die Zukunft von Ganden Chökhor sichern können.

Ich danke euch ganz herzlich!

Präsidentin Verein Ganden Chökhor

Ausführlichere Informationen zur aktuellen finanziellen Situation



Du kannst direkt per Kreditkarte, Postcard, Twint oder PayPal spenden.

Banküberweisung

IBAN: CH78 0070 0110 0036 6929 9, Vermerk: Spende Corona
Ganden Chökhor, Pradaschier 20, 7075 Churwalden,
Zürcher Kantonalbank, 8010 Zürich, Schweiz, Konto 80-151-4

Wenn du als Gönner einen Betrag ab 3’000 Franken spenden möchtest, kannst du gerne unsere Vereinspräsidentin Natascha Keller Gassmann per E-Mail kontaktieren.


Videobotschaft von Lodrö Tulku Rinpoche

So kannst du uns zusätzlich unterstützen

Werde Mitglied des Vereins

Der Verein Ganden Chökhor betreibt unter der spirituellen Leitung von Lama Lodrö Rinpoche das Zentrum Ganden Chökhor. Je mehr zahlende Mitglieder wir sind, desto besser können wir planen und uns für Unvorhergesehenes wappnen.︎
︎➡︎ Zur Anmeldung

Belege jetzt einen Online-Kurs

Wir bauen unser Online-Kurs-Angebot kontinuierlich aus, damit du auch in Zeiten von «Social Distancing» Zugang zur buddhistischen Lehre hast und den Unterweisungen des ehrwürdigen Lodrö Tulku Rinpoche via Live Stream folgen kannst.
︎➡︎ Zu den Online-Kursen

Melde dich für unsere Herbst-Veranstaltungen an

So haben wir mehr Planungssicherheit mit Blick auf das zweite Halbjahr, in dem sich die Situation hoffentlich stabilisiert haben wird. Falls die Kurse nicht im Zentrum durchgeführt werden können, informieren wir dich frühzeitig und offerieren dir eine Online-Teilnahme.
➡︎ Zu den Herbst-Veranstaltungen

Mache Werbung bei Freunden und Bekannten

Mache Menschen in deinem Umfeld auf unser Zentrum und unser Kursangebot aufmerksam und empfehle uns weiter.
➡︎ Empfehlungs-E-Mail verschicken

Buche das Waldhotel Pradaschier

Unser wunderschönes Fin-de-siècle-Hotel in den Schweizer Bergen kann auch für private Veranstaltungen wie Familienzusammenkünfte, Hochzeiten oder Seminare gebucht werden. Es bietet Übernachtungsmöglichkeiten für 50 bis 60 Personen – auf Wunsch mit Halb- oder Vollpension, dabei berücksichtigen wir gerne eure spezifischen Wünsche.
➡︎ Waldhotel buchen


Du kannst direkt per Kreditkarte, Postcard, Twint oder PayPal spenden.

Zur aktuellen finanziellen Situation von Ganden Chökhor

Die Coronavirus Pandemie und die vom Bund ergriffenen Massnahmen zu deren Bekämpfung haben uns hart getroffen. Wir haben keine Einnahmen mehr und müssen trotzdem für die Fixkosten aufkommen.

Als kulturelle Non-Profit-Organisation erhalten wir keine finanzielle Hilfe des Bundes. Weil jedoch das Waldhotel Pradaschier auch für den privaten Gruppentourismus genutzt werden kann, war es uns immerhin möglich, drei bis vier Mitarbeitende für Kurzarbeit anzumelden. Dies reduziert die Fixkosten während der bewilligten dreimonatigen Periode für Kurzarbeit um mehrere tausend Franken. Dennoch fehlen uns in dieser Zeit jeden Monat zwischen 12'000 und 15'000 Franken. Nach dem Wegfall der Kurzarbeitsentschädigungen wird das monatliche Defizit deutlich mehr als 20'000 Franken betragen. Unser Betrieb und auch die Trägerschaft können diese finanzielle Belastung nicht tragen.

Aktuell ist unklar, ab welchem Zeitpunkt die Einschränkungen in den Bereichen Hotellerie und Veranstaltungen gelockert werden. Und wir wissen auch nicht, wie schnell sich der Betrieb wieder «normalisiert». Es ist durchaus denkbar, dass zahlreiche Menschen ihr Sozial- und Reise-Verhalten aufgrund der Pandemie-Erfahrung längerfristig ändern werden.

Wir haben keine Angst vor Veränderungen und werden die neuen Herausforderungen meistern – einen ersten Schritt machen wir mit unserem attraktiven Online-Kurs-Angebot. Doch für die nötigen Anpassungen braucht es Zeit und Ressourcen. Ein grosser Schuldenberg würde Investitionen verunmöglichen und uns den Weg in die Zukunft versperren. Anstatt der veränderten Situation mit neuen Ideen begegnen zu können, müssten wir den Betrieb in einem für alle schmerzhaften Umfang reduzieren. Wir hoffen auf die Unterstützung unserer Gäste, Bekannten und Freunde, um dies zu vermeiden und gemeinsam die Zukunft von Ganden Chökhor zu sichern!