Rückblick 2017

Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

21 Tara Retreat nach Meister Surjagupta

Donnerstag 9. März - Sonntag 19. März 2017; 10 Tage
Bild der Tara
Einweihung, Mantraklausur mit Kommentar mit unserem Ehrwürdigen Lodrö Tulku Rinpoche in englischer Sprache Übersetzung Claudia Webinger Deutsch Assistenz Claudia Webinger und Natascha Keller Gassmann
Erfahren Sie mehr »
Poonam Stecher Sharma

Yoga Weekend Retreat im Frühling

Freitag 24. März - Sonntag 26. März 2017; 2 Tage
Mit Poonam Stecher Sharma Sprache: Englisch
Erfahren Sie mehr »
April 2017
Ehrw. Bhikshuni Losang Palmo / Ani Rita Riniker

Tong Len

Freitag 7. April - Sonntag 9. April 2017; 2 Tage
TONG LEN, die Meditationspraxis um unseren Mut zu steigern. Wie wir mit Achtsamkeit, Mitgefühl und Visualisation die Selbstsucht vermindern und zerstören können.
Erfahren Sie mehr »
Lucina Lanfranchi

Freie Ostertage und Achtsamkeitsübungen aus dem MBSR

Donnerstag 13. April - Sonntag 16. April 2017; 3 Tage
(Mindfulness-Based Stress Reduction) MBSR Angebot an den Ostertagen im Meditationszentrum Ganden Chökhor Nach Wunsch an Achtsamkeitsübungen teilnehmen (fakultativ an 6 Sitzungen, morgens und abends je 1.5 Stunden) und MBSR- Training nach Jon Kabat-Zinn kennen lernen. Wir werden folgende Grundübungen praktizieren: Körperwahrnehmungsübungen, angeleitete Meditationen im Sitzen und Gehen, sowie sanftes Yoga
Erfahren Sie mehr »

Wensa Chöd Retreat

Freitag 21. April - Sonntag 30. April 2017; 9 Tage
Machig Labdrön
Einsteiger/Fortgeschrittene Einweihung: Heruka Chakrasavara Sahaja, Tröma Nagmo (Schwarze Vajradakini mit vier Begleiterinnen) Chöd Himmelsöffnende Einweihung Nach Wensa Tradition
Erfahren Sie mehr »
Mai 2017
Arne Schelling

Basics Buddha Meditation – Frühlings Edition

Freitag 5. Mai - Sonntag 7. Mai 2017; 2 Tage
Wir freuen uns, Euch unser neues Meditations- und Studien Programm vorstellen zu können, in dem über mehrere Jahre in den gesamten Pfad des tibetischen Buddhismus und dessen Meditationsformen eingeführt wird. Dabei werden uns verschiedene Meditationsmeister und Buddhismus Experten besuchen und die verschiedenen Themen lehren, die ein stufenweises Verständnis darüber vermitteln, was die Sichtweise, die Meditation ... Read more
Erfahren Sie mehr »
Franziska Hufschmid

Lu Jong Ausbildung Teil 1

Montag 8. Mai - Sonntag 14. Mai 2017; 6 Tage
Sonnenblume mit Gebetsfahen
Lu Jong ist eine sehr alte tibetische Bewegungsmethode und gehört zu den Belehrungen des Tantrayana. Tulku Lobsang, ein hoher tibetischer Meister und Mediziner, hat das grosse Potential für Lu Jong im Westen erkannt und die Bewegungen für alle Altersstufen praktikabel gemacht. Tulku Lobsang lehrt Lu Jong motiviert durch den Wunsch, das Leiden in der Welt zu verringern.
Erfahren Sie mehr »
Ehrw. Bhikshuni Sönam Pälmo

Chöd Praxis und Ghana Chakra

Freitag 12. Mai - Sonntag 14. Mai 2017; 2 Tage
Blumenvor dem Haus
Einführung in die vorbereitenden Grundübungen für die Chödpraxis.
Erfahren Sie mehr »
Diego Hangartner

Die vier Anwendungen der Achsamkeit

Donnerstag 18. Mai - Sonntag 21. Mai 2017; 3 Tage
Theorie, Praxis und Wissenschaft der Meditation Eine kritische Gegenüberstellung von buddhistischer Tradition und aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaften, klinischer und sozialer Forschung. Mit praktischen Meditationsübungen für den Alltag.
Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Chöd Mönlam

Samstag 10. Juni - Samstag 17. Juni 2017; 7 Tage
Eine Woche gemeinsames Chödpraktizieren als Beitrag zum Weltfrieden Mit Gästen aus der Schweiz und der ganzen Welt Für Praktizierende und zuhörende Teilnehmer/innen
Erfahren Sie mehr »
S.E. Gyaltsab Choekyi Nangpa Rinpoche

Vajrasattva

Sonntag 18. Juni - Dienstag 20. Juni 2017; 2 Tage
Seit anfangsloser Zeit und während all unserer Leben haben wir als gewöhnliche Wesen durch unsere Verdunkelungen negative Handlungen begangen und angesammelt. Durch die Meditation und Rezitation von Vajrasattva können wir alle Hindernisse beseitigen und Allwissenheit und letztendlich Befreiung erlangen. Vajrasattva ist der Unübertreffliche, der Herr aller Mandalas des Vajrayana. Das Hundertsilbenmantra ist die Quintessenz aller ... Read more
Erfahren Sie mehr »

Milareparetreat

Freitag 23. Juni - Sonntag 25. Juni 2017; 2 Tage
Hörübertragung und Praxis Anweisungen
Erfahren Sie mehr »
Juli 2017
Dr. Martin Kalff

Umwandlung von störenden Emotionen

Freitag 14. Juli - Sonntag 16. Juli 2017; 2 Tage
Störende Geistesfaktoren wie Unwissenheit, Wut,  Begehren, Stolz, Eifersucht, Zweifel etc.  verursachen Unruhe und Leiden in unserem Geist.  Dadurch wird auch unser Handeln negativ beeinflusst. Diese geistigen Zustände werden im Buddhismus „Mara“ genannt, wobei es innere und äussere Aspekte von Mara gibt In den sogenannten Mara Sutras im Palikanon und Texten zur Vollendung der Weisheit werden ... Read more
Erfahren Sie mehr »
August 2017
Ehrw. Geshe Jampel Senge

Nagarjunas Brief an König Satvahana

Freitag 4. August - Sonntag 6. August 2017; 2 Tage
Erklärender Kommentar und Eiführung in die Meditationspraxis Dies ist eine sehr populäre Lehre aus dem tibetischen Buddhismus, verfasst vom großen indischen Meister Nagarjuna. Nagarjuna wurde 400 Jahre nach dem Tod des historischen Buddha in eine Brahmanenfamilie geboren. Er wurde von Buddha selbst prophezeit, in den Lankavatara-Sutra, dass er nach der Prasangika-Tradition der größte Promulgater in ... Read more
Erfahren Sie mehr »
September 2017
Ehrw. Tulku Jigme Trinley Rinpoche

8 Verse von Geshe Langri Tangpa

Freitag 15. September - Sonntag 17. September 2017; 2 Tage
Wir freuen uns sehr den Ehrwürdigen Tulku Jigme Trinley Rinpoche wieder in der Schweiz willkommen zu heissen. Die „Schulung der Geisteshaltung in 8 Versen“ oder „Training des Geistes“, ein Text  des Kadampa Geshe Langri Tangpa, erklärt die Praxis von Methode und Weisheit, wie sie im Paramitayana, dem Fahrzeug der weitreichenden Geisteshaltungen, dem „Fahrzeug der Vollkommenheit“, ... Read more
Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren