Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chöden (Sean McGovern)

Das Mandala Prinzip

Montag 20. Mai 2019, 18:00 Uhr - Samstag 25. Mai 2019, 14:00 Uhr; 5 Tage
Kurssprache: English , Übersetzung: Deutsch

Im Retreat werden praktische Übungen zu Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und Einsicht vermittelt,
welche die Basis bilden, um unser mitfühlendes Selbst, ein Herzstück der Compassion Focussed
Therapy, zu bewohnen und das Zentrum unseres persönlichen Mandalas zu finden.
Wir erforschen, wie Achtsamkeit und Mitgefühl unsere Beziehung zu unserer Innenwelt und
unserer Lebensweise wandeln. Dadurch lernen wir, unsere eigenen Kämpfe und Konflikte vermehrt
mit Mitgefühl und Weisheit zu halten. Dies wiederum stärkt uns dabei, die Schwierigkeiten Anderer
halten zu können. Wir gelangen mehr und mehr ins Zentrum unseres persönlichen Mandalas.
Das Prinzip des Mandalas ist abgeleitet vom tantrischen Buddhismus und ist ein Modell, mit dem
wir uns in unserer inneren Welt zurechtfinden können.

Wenn wir uns im Zentrum einrichten, finden wir einen Ort der Ruhe und
Integration und wir beginnen, die Kostbarkeit und den Reichtum unserer verschiedenen Anteile zu
erkennen.

Dies tief zu erfahren verbindet uns schliesslich mit der Einsicht der wechselseitigen Verbundenheit allen Seins (interbeing: Thich Nhat Hanh). Wir sehen auch, wenn wir uns mit der Weisheit und dem Mitgefühl im Zentrum unseres Seins verbinden, dass dieser Teil von uns nie beschädigt wurde – er war immer ganz und vollkommen, trotz aller Verletzungen und Traumata, die wir in unserem Leben erlitten haben mögen.

Ein Teil des Retreats wird im Schweigen sein.

Kurskosten: 600 CHF

Kost & Logis: 390 bis 605 CHF (1-6 Bett Zimmer für 5 Nächte – wird direkt vor Ort verrechnet)

Anmeldung: act.tage@bluewin.ch

 

Details

Beginn:
20. Mai, 18:00
Ende:
25. Mai, 14:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Ganden Chökhor
Pradaschier 20
Churwalden, 7075 Schweiz
Telefon:
+41 76 533 53 57
Webseite:
http://ganden.ch