Grüne Tara

21 Tara Vertiefung nach Meister Atisha – online

Für Tara Liebhaberinnen und Liebhaber und solche die es werden möchten

Dieser Kurs ist zur Vertiefung gedacht, kann aber auch von Einsteigerinnen besucht werden. Die Praxis der Arya Tara geht weit zurück in die weite Vergangenheit. Arya Tara hat alle Buddhas der Vergangenheit mit ihrer grenzenlosen Kreativität begleitet, unterstützt und massgeblich beeinflusst.

Der grosse Gelehrte und buddhistische Meister Atisha Rinpoche lebte vor über 1000 Jahren in Indien. Er war ein grosser Verehrer und Praktizierender dieser weiblichen und tiefgründigen Praxis. Tara selbst hat ihm damals geraten den Weg nach Tibet anzutreten, um den Menschen im Land Schnee ihre Hilfe anzubieten. Seine Übertragung lebt bis heute und ist zeitlos beliebt und weit verbreitet in praktisch allen buddhistischen Ländern des Himalaya, wie Tibet, Mongolei usw. in Klostergemeinschaften sowie in Familien.

Die Vielseitigkeit und Kraft dieser Meditationspraxis ist kaum zu beschreiben und lässt uns erahnen, wie bedeutend und unterstützend diese für Übende sein kann. Sei es in Bezug auf die 8 grossen Gefahren der Existenz, die Einführung in die 21 Taras, der Praxis für Weisheit und Langes Leben oder für vertiefte Meditations und Konzentration Übungen für Fortgeschrittene.

 
Programm des Wochenend Kurses mit Lodrö Tulku Rinpoche:

Einweihung Khandiravani Tara mit 21 Tara Atisha nach Sakya Tradition (wird auch von Gelugpa praktiziert)

3 Vorträge:  21 Tara – vertiefende Unterweisungen

Zum Abschluss eine kurze Form der Vier Tara Mandala Puja nach Narthang Tradition

Es sind alle ganz herzlich willkommen teilzunehmen.

 

Anmeldeschluss : 17. April 2021

 

Kurs-Ablauf mit Lodrö Tulku Rinpoche

Tag Datum Zeit Sitzung 1 Zeit Sitzung 2
Freitag 23.4.21 19:00- 20:30 Einweihung 21 Tara – nach Atisha
Samstag 24.4.21 15:00- 16:45 Kommentar 21 Taras 19:00- 20:45 Kommentar 21 Taras
Sonntag 25.4.21 15:00- 16:45 Kommentar 21 Taras 19:00- 20:30 21 Tara Mandala Puja

 

Praxisanleitung 21 Taras mit Natascha

Tag Datum Zeit Sitzung
Samstag 24.4.21 08:00- 09:00 Praxisanleitung
Sonntag 25.4.21 08:00- 09:00 Praxisanleitung

 

Anmeldung zum Onlinekurs

Der Anmeldeschluss ist am 17. April 2021.

Beantrage einen Streamingzugang:



Association membership
Du bist nicht als Vereinsmitglied registriert auf unserer Website. Mitglied werden, um uns zu unterstützen und eine Vergünstigung auf den Beitrag für die Streamings zu erhalten. Wenn du schon Vereinsmitglied bist aber diese Mitteilung siehst, kontaktiere uns bitte unter stream@ganden.ch. (Streamingbeitrag regulär: CHF 140, Beitrag als Vereinsmitglied: CHF 110).

COVID-19 Pandemie
Der Verein Ganden Chökhor steht angesichts Wegfalls der Übernachtungseinnahmen während der COVID-19 Pandemie vor einer existentiellen Herausforderung. Gleichzeitig stehen auch viele Mitglieder der Sangha vor grossen finanziellen Problemen. Personen, die sich aufgrund der COVID-19 Pandemie den vollen Kursbeitrag nicht leisten können, können sich vor der Einschreibung für den Kurs per Email an corona@ganden.ch wenden. Eine Reduktion des Kursbeitrags inkl. Dana von 40% des vollen Preises kann ermöglicht werden. (CHF 84 für den aktuellen Kurs)

Spende für die Veranstaltung
Besser situierte Teilnehmer*innen haben neu die Möglichkeit den Event als Eventsponsor*innen zu unterstützen. Der Verein Ganden Chökhor dankt allen Sponsor*innen und Helfer*innen, die uns in dieser schwierigen Zeit den Weiterbetrieb des Zentrums und den digitalen Zugang zu Lodrö Rinpoches Unterweisungen ermöglichen! Weitere Informationen...

Bitte melden Sie sich an oder registieren Sie sich um am Kurs teilzunehmen