Yoga – Mediation- Schweigen

Berg Retreat

Katharina Bogner schätzt Ganden als Rückzugsort am Anfang des Winters. Die Atmosphäre an diesem Ort ist einzigartig und sehr passend um ein paar Tage den Alltag hinter sich zu lassen und in die Einfachheit der Bergwelt einzutauchen. So werden die Tage den Rhythmus von Meditation, Asana (Positionen) & Atem annehmen. Auch das Schweigen wird seinen Platz haben und Platz machen. Wie schön, wenn man sonst nicht viel Planen braucht und sich einfach treiben lassen darf. Alle Praktiken werden angeleitet und besprochen. Man kann das Wochenende komplett in Stille verbringen oder teilweise. In diesem Jahr gibt es erstmals die Möglichkeit zwei Tage zu verlängern und tiefer einzutauchen.

Anmeldung und Details direkt bei: Katharina Bogner, www.yogafluss.ch

Relax & Rejuvenate Yoga Retreat (Haha Yoga, Yin Yoga)

Yogaherz Weekend Yoga Retreat 2020

Neues Datum am zweiten Juli Wochenende 2020

Komm mit uns in ein unvergessliches Weekend und erfahre, wie kraftvoll eine kurze Auszeit mit Yoga in den Bergen sein kann. Mit gleichgesinnten Leuten die Seele baumeln lassen und sich Gutes tun, gehört zum Wichtigsten überhaupt. In friedlicher und erholsamer Atmosphäre üben wir Yoga und Meditation. Eine längere Wanderung, je nach Witterung, ist auch dabei. Zusätzlich bieten wir eine Praxis mit ätherischen Ölen für Entspannung und Erholung. Angepasst an die Bedürfnisse und Tageszeiten praktizieren wir Yin, Hatha und Kundalini Yoga. Für eine abwechslungsreiche Yogapraxis ist also gesorgt. Einige Massage Slot am Abend sind verfügbar. um den Tag ganz entspannt abzuschliessen. Marktfrisches vegetarisches Essen wird zu jeder Hauptmalzeit serviert.

Der 3 Nächte Retreat wird in der wundervollen Lokalität in Pradaschier, in der Nähe von Churwalden, im Tibetisch-Buddhistischen-Meditationszentrum sein. Es ist ein historischer Platz mit viel positiver und spiritueller Energie. Die wundervollen Schweizer Berge umgeben das Zentrum. Das Grün und die Wälder ermuntern, Dich wieder mit der Natur und ihrer ganzen Schönheit zu verbinden und aufzutanken. www.ganden.ch

Das Weekend beinhaltet 7 Yoga Sessions. Wir werden auch eine leichte angenehme Wanderung in den wundervollen Wäldern der Schweizer Berge machen, mit dem der möchte.

Der Preis beinhaltet das ganze Retreat Programm, Unterkunft und vegetarische Vollpension. (3 Mahlzeiten)

Einzelzimmer 630 CHF                     Early bird (1st April 2020) 590 CHF

Doppelzimmer 580 CHF                   Early bird (1st April 2020) 540 CHF

Parkplatz, Schneeschuh Miete und Massage nicht im Preis inbegriffen.

1 Stunde Massage CHF 80.- (früh buchen lohnt sich, da jeweils nur 1 Slot am Tag verfügbar ist.)

Du wirst auch Karma Yoga während Deines Aufenthalts praktizieren.

Ganden Chökhor ist 1 Stunde und 40 Min. von Zürich entfernt. Es ist auch gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wir werden am späten Freitag Nachmittag/Abend anreisen und nach dem Mittagessen am Sonntag wieder abreisen. Somit haben wir genügend Zeit um uns vollends zu entspannen.

Gib Dir selber das Geschenk einer Pause um danach ganz frisch wieder in den Alltag zurückgehen zu können.

Bitte sende ein E-mail an info@yogaherz.ch um Dich zu registrieren.

Die Anzahlung für eine Reservation beträgt CHF 200.-. Die restliche Zahlung sollte bis zum 1. Juli 2020 erfolgen.

Namaste,

Nicole & Michel

www.yogaherz.ch

Sacred Space – Kurs wird verschoben

The yearning to create a sacred practice space that cultivates the warm embrace of community is one of the three foundations of practice in the Buddhist traditions and forms the corner stone for the development of further practice.

The weekend will be an opportunity to practice yoga and meditation together, connect and support each other in further developing skillful means, allowing it to guide us in our life in a compassionate and wise way.

We meet and greet on Thursday evening. All day Friday and Saturday we will observe noble silence. We break noble silence on Saturday evening.

Yoga Fluss – Yoga und Meditationswochenende

„I am going nowhere“

Yoga- und Meditationswochenende

Es tut gut in regelmässigen Abständen ein paar Tage den Alltag hinter sich zu lassen und in die Einfachheit dieses Ortes einzutauchen – weniger ein Ziel vor Augen zu haben, sondern mehr neugierig zu bleiben. So werden die Tage den Rhythmus von Meditation, Asana (Positionen) & Atem annehmen.  Auch das Schweigen wird seinen Platz haben und Platz machen. Wie schön, wenn man sonst nicht viel Planen braucht uns sich einfach treiben lassen darf. Ich empfehle euch die Chance wahrzunehmen und weder Computer noch Telefon mitzunehmen bzw. ausgeschaltet zu lassen.

Leistung: 4 x Meditation à 1 Std. , 2 x Hatha Yoga à 75 Minuten, 1 x Yin Yoga & Philosophie à 2 Std.

Kosten: 450 CHF im Einerzimmer mit Vegetarischer Küche, 380 CHF im Zimmer zu zweit.

Buchung bis 1. September 2019, danach erhöht sich der Preis um 40 CHF

Anmeldung: Katharina Bogner, www.yogafluss.ch

Erfahre die Geheimnisse des Lu Jong – Tibetisches Yoga

Inma initiiert einen Lehrzyklus (in Englisch) zu tibetischen Methoden. Den Auftakt machen Glückseligkeit offenbarende Juwelen aus dem Lu Jong 1: 5 Elemente, 5 Körperteile, damit verbundene Massage und Meditation, zusätzliche Übungen. Unabhängig von unserem Glauben oder unserer körperlichen Verfassung kann jeder von Lu Jong profitieren. Der Kurs ist für Einsteiger/innen gedacht.

Lu Jong Lehrer und Ausbilder können diese Kurse besuchen, um ihre persönliche und berufliche Praxis und ihr Wissen zu verbessern oder zu vertiefen.

Lu Jong, Tibetisches Heil-Yoga ist eine einfache und sehr effektive Art, sich mit der Kraft, Klarheit und dem Glück unserer wahren Natur zu verbinden. Balance und Heilung durch eine meditative Praxis, die Aufmerksamkeit, Glück und viel Zärtlichkeit bringt. Lu Jong ist Liebe in Bewegung, Heilung in Aktion. Es ist eine Zusammenstellung von Yogas aus den alten tibetischen Traditionen des tantrischen Buddhismus und dem Bön. Seit mehr als 15 Jahren teilt Tulku Lobsang im Westen sein tiefes Wissen über diese Techniken, integriert sie und passt sie an die aktuellen Bedürfnisse und Gedanken an. Lu Jong hat Kraft und Wirksamkeit durch eine reine und ununterbrochene Übertragung. Lu Jong nach Tulku Lobsang hat zwei Stufen und 38 Bewegungen.

Nutzen von Lu Jong
Lu Jongs Zweck ist es, die Chakren und Kanäle des Körpers sowohl physisch als auch auf einer subtileren oder energetischen Ebene zu öffnen, was essentiell für einen gesunden Körper und einen ruhigen, weisen und mitfühlenden Geisteszustand ist. Es ist eine Praxis, die Körper, Atmung und Geist miteinander in Einklang bringt und somit der meditativen Praxis zugutekommt und ein längeres, glücklicheres und gesünderes Leben unterstützt. Lu Jong kompensiert das Fehlen der physischen Bewegung unserer derzeitigen Lebensweise, welche die häufigsten Störungen wie Rückenprobleme, Stress und emotionales Ungleichgewicht verursacht.

Ein sehr spezielles Yoga
Lu Jong unterscheidet sich von anderen Körperübungen dadurch, dass es ein Yoga repetitiver einfacher Bewegungsmuster ist. Dies führt dazu, dass der Praktizierende während des Übens seinen Körper tief fühlt und es der Übung erlaubt, sich mehr und mehr in seinem Körper zu vertiefen. Ziel ist nicht nur die Flexibilität, sondern vor allem die Aktivierung und energetische Koordination, die Steigerung der inneren Wärme, die Steigerung der physischen und mentalen Stärke und das körperliche Gewahr sein. Dies macht es zu einer Meditation in Bewegung, sowie einem wesentlichen Werkzeug, um die Gesundheit zu erhalten und die körperliche und geistige Heilung zu fördern.

Yoga Fluss – Yoga und Meditationswochenende

„I am going nowhere, embrace & let go“

Yoga- und Meditationswochenende,  30.November-2. Dezember 2018

Es tut gut in regelmässigen Abständen ein paar Tage den Alltag hinter sich zu lassen und in die Einfachheit dieses Ortes einzutauchen – weniger ein Ziel vor Augen zu haben, sondern mehr neugierig zu bleiben. So werden die Tage den Rhythmus von Meditation, Asana (Positionen) & Atem annehmen.  Auch das Schweigen wird seinen Platz haben und Platz machen. Wie schön, wenn man sonst nicht viel Planen braucht uns sich einfach treiben lassen darf. Ich empfehle euch die Chance wahrzunehmen und weder Computer noch Telefon mitzunehmen bzw. ausgeschaltet zu lassen.

 

 

Yoga Fluss – Yoga und Meditationswochenende

„I am going nowhere, embrace & let go“

 

Yoga- und Meditationswochenende,  17. – 19. August 2018

Es tut gut in regelmässigen Abständen ein paar Tage den Alltag hinter sich zu lassen und in die Einfachheit dieses Ortes einzutauchen – weniger ein Ziel vor Augen zu haben, sondern mehr neugierig zu bleiben. So werden die Tage den Rhythmus von Meditation, Asana (Positionen) & Atem annehmen.  Auch das Schweigen wird seinen Platz haben und Platz machen. Wie schön, wenn man sonst nicht viel Planen braucht uns sich einfach treiben lassen darf. Ich empfehle euch die Chance wahrzunehmen und weder Computer noch Telefon mitzunehmen bzw. ausgeschaltet zu lassen.

 

Yoga Nidra

Eine weitere Variation der Perle der Tiefenentspannung

Yoga Nidra (Nidra = Schlaf) ist eine Tiefenentspannungstechnik für Körper und Geist.

Die Varianten zu Chakra Yoga Nidra beziehen zusätzlich die Chakras – feinstoffliche Energiezentren – intensiv mit ein. Ohne grosse Vorbereitung kann Yoga Nidra von jedem praktiziert werden. Yoga Nidra führt zu tiefer nachhaltiger Entspannung auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene, die alsbald im Alltag spürbar wird. Die Erfahrung zeigt, dass das Praktizieren von Yoga Nidra (30 Minuten) drei Stunden Schlaf gleichkommt. In diesem Seminar erfahren wir – neben dem erholsamen Praktizieren – alles Wissenswerte zu Yoga Nidra, damit alle anschliessend zu Hause weiter üben können.

Buch: Chakra Yoga Nidra / Barbara Kündig Tiefenentspannung für Körper, Geist und Chakren – Windpferdverlag –

Jeder Teilnehmer/in bekommt das Buch/CD (im Preis inbegriffen)

 

Buch Chakra Yoga Nidra / Barbara Kündig Tiefenentspannung für Körper, Geist und Chakren – Windpferdverlag –

Jeder Teilnehmer/in bekommt das Buch/CD (im Preis inbegriffen)

 

 

Erfahre die Geheimnisse von Lu Jong Teil 1 – mit Inma Vicente

Inma initiiert einen Lehrzyklus (in Englisch) zu tibetischen Methoden. Den Auftakt machen Glückseligkeit offenbarende Juwelen aus dem Lu Jong 1: 5 Elemente, 5 Körperteile, damit verbundene Massage und Meditation, zusätzliche Übungen. Unabhängig von unserem Glauben oder unserer körperlichen Verfassung kann jeder von Lu Jong profitieren. Der Kurs ist für Einsteiger/innen gedacht.

Lu Jong Lehrer und Ausbilder können diese Kurse besuchen, um ihre persönliche und berufliche Praxis und ihr Wissen zu verbessern oder zu vertiefen.

Lu Jong, Tibetisches Heil-Yoga ist eine einfache und sehr effektive Art, sich mit der Kraft, Klarheit und dem Glück unserer wahren Natur zu verbinden. Balance und Heilung durch eine meditative Praxis, die Aufmerksamkeit, Glück und viel Zärtlichkeit bringt. Lu Jong ist Liebe in Bewegung, Heilung in Aktion. Es ist eine Zusammenstellung von Yogas aus den alten tibetischen Traditionen des tantrischen Buddhismus und dem Bön. Seit mehr als 15 Jahren teilt Tulku Lobsang im Westen sein tiefes Wissen über diese Techniken, integriert sie und passt sie an die aktuellen Bedürfnisse und Gedanken an. Lu Jong hat Kraft und Wirksamkeit durch eine reine und ununterbrochene Übertragung. Lu Jong nach Tulku Lobsang hat zwei Stufen und 38 Bewegungen.

Nutzen von Lu Jong
Lu Jongs Zweck ist es, die Chakren und Kanäle des Körpers sowohl physisch als auch auf einer subtileren oder energetischen Ebene zu öffnen, was essentiell für einen gesunden Körper und einen ruhigen, weisen und mitfühlenden Geisteszustand ist. Es ist eine Praxis, die Körper, Atmung und Geist miteinander in Einklang bringt und somit der meditativen Praxis zugutekommt und ein längeres, glücklicheres und gesünderes Leben unterstützt. Lu Jong kompensiert das Fehlen der physischen Bewegung unserer derzeitigen Lebensweise, welche die häufigsten Störungen wie Rückenprobleme, Stress und emotionales Ungleichgewicht verursacht.

Ein sehr spezielles Yoga
Lu Jong unterscheidet sich von anderen Körperübungen dadurch, dass es ein Yoga repetitiver einfacher Bewegungsmuster ist. Dies führt dazu, dass der Praktizierende während des Übens seinen Körper tief fühlt und es der Übung erlaubt, sich mehr und mehr in seinem Körper zu vertiefen. Ziel ist nicht nur die Flexibilität, sondern vor allem die Aktivierung und energetische Koordination, die Steigerung der inneren Wärme, die Steigerung der physischen und mentalen Stärke und das körperliche Gewahr sein. Dies macht es zu einer Meditation in Bewegung, sowie einem wesentlichen Werkzeug, um die Gesundheit zu erhalten und die körperliche und geistige Heilung zu fördern.
Allmählich trainieren Sie und vertiefen zunehmend in Übungen komplexerer tantrischer Yogas wie Tummo, die Praxis des inneren Feuers der Weisheit.