Willkommen


Wir öffnen am 1.Juli unser Haus wieder für Kurse, Retreats und Gruppen.


Mit etwas mehr Abstand als vorher, mit den notwendigen Massnahmen gemäss unserem Schutzkonzept freuen wir uns auf eine neue Zeit mit Euch/Ihnen. Einzelne Kurse können via Streaming stattfinden, andere mussten aufgrund der weltweiten Reisewarnung ins kommende Jahr verschoben werden. Und einige können wie geplant durchgeführt werden. Danke für das Ausharren und Mittragen in dieser besonderen Zeit.

Schutzkonzept Ganden Chökhor als PDF

ganden-logo

Ganden Chökhor ist ein Chöd- und Meditationszentrum zur Förderung tibetisch-buddhistischer Kultur in den Schweizer Alpen. Unser Zentrum entspricht den Empfehlungen seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama und steht als Ort der Einkehr allen Traditionen des Buddhismus und allen Interessierten offen. Wir organisieren Kurse und Veranstaltungen zu den verschiedensten Themen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Wir haben das Glück hochkarätige Dozenten aus der ganzen Welt willkommen heissen zu dürfen, die zusammen mit unseren Kursteilnehmern an der Schnittstelle zwischen östlicher und westlicher Kultur arbeiten. Neben klassischen buddhistischen Themen wie Lam Rim, Philosophie und Vajrayana besteht ein besonderer Schwerpunkt auf der Chöd-Meditation. Lama Lodrö Tulku Rinpoche, der spirituelle Leiter des Zentrums, hält alle grossen Übertragungslinien dieser Praxis.

Mit verschiedenen Yoga-, Philosophie- und Meditationskursen besteht zudem ein breites sekuläres Angebot für Interessierte jeder Glaubenstradition.

Kursprogramm anzeigen

Ganden Chökhor ist ein Verein, unsere Arbeit erfolgt weitgehend ehrenamtlich. Wir sind deshalb auf Spender und aktive Vereinsmitglieder angewiesen, die mithelfen Ganden Chökhor möglich zu machen. Unterstützen sie uns noch heute:Mitglied werden! Jetzt Spenden

Übersicht

Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listennavigation

Ehrw. Tulku Jigme Thrinley Rinpoche

Kurs verschoben auf 2021: Tod, Sterben und darüber hinaus – aus Tibetisch Buddhistischer Sicht – ob dieses Jahr ein Lifestream möglich wird klärt sich in den nächsten Wochen!

18. September, 18:00 - 20. September, 14:00

Eine Sache, der wir uns alle in unserem Leben stellen werden, ist der Tod unserer Lieben, Freunde und letztendlich die Erkenntnis, dass auch wir aus diesem Leben ausscheiden müssen. Wie Buddha sagte: Der Tod ist sicher, aber wie oder wann wir sterben werden, ist ungewiss. Nehmen Sie an diesem ganz besonderen Retreat teil, bei dem ... Read more

Ehrw. Lama Künsang

Milarepa Retreat – Herr der Yogis – findet statt

2. Oktober, 18:00 - 4. Oktober, 14:00

Milarepa (1052-1135) ist als einer der grössten Yogis von Tibet bekannt geworden. Jetsün Milarepa erreichte in einem Leben die Erleuchtung. Seine Lebensgeschichte und die “Hunderttausend Gesänge” sind Höhepunkte der tibetischen Literatur und des spirituellen Denkens und sind eine wesentliche Inspiration für Praktizierende. Der Ehrwürdige Lama Kunsang wird uns Belehrungen zur Milarepa-Praxis vermitteln, diese werden wir ... Read more

Dr. Martin Kalff

Unfassbare Befreiung – Kurs findet statt

8. Oktober, 18:00 - 12. Oktober, 15:00

Meditativer Studienkurs zum Sutra der "Unterweisung des Vimalakirti". Mit Achtsamkeit-, Geh-, Sitz Meditation zu ausgesuchten Stellen einer aussergewöhnlichen Schrift, die inspiriert - festgelegte Konzepte des Geistes zu sprengen um den Widersprüchen des Lebens mit mehr Leichtigkeit und Humor zu begegnen.

Ehrw. Lodrö Tulku Rinpoche

Schwarzer Manjushri Kommentar Retreat – online

24. Oktober, 10:00 - 28. Oktober, 12:00

Schwarzer Manjushri Seine Buddhaqualitäten sind grosse Weisheit und Fähigkeit jegliche Negativitäten und Hindernissen zu beseitigen und zu überwinden. Manjushris überragende Weisheit ist geprägt von reinem Wissen, Kraft/Schutzpotenzial und Mitgefühl für alle Wesen der sechs Lebensbereiche. Die Praxis hilft Krankheiten, Nagas, Angriffe aller Art zu besänftigen. Die Anweisungen zur Manjushri Praxis und das Ausführen der Praxis ... Read more

Ehrw. Lodrö Tulku Rinpoche

Kurs verschoben auf 2021 – Tara Cittamani – Einführung in Praxis und Meditation – Geburtstag Lodrö Rinpoche

24. Oktober, 18:00 - 31. Oktober, 14:00

Aussergewöhnliche Anweisungen zur Praxis der grünen, weiblichen Buddha Tara Cittamani mit 21 Taras Die Übertragung, sowie die Anweisungen dieser seltenen und aussergewöhnlichen Tara Meditationspraxis kommt aus der Gelugpa Linie und basiert auf den mündlichen Anweisungen von Tara selbst an den grossen Meister Gargyi Sangpo Taghpu Dorje Chang. Sie ist durch ihre Tiefgründigkeit ein kostbares Juwel ... Read more

Lucina Lanfranchi, Arno Munen Arquint

Meditationswochenende

6. November, 18:00 - 8. November, 14:00

Mit verschiedenen Meditationsformen wie Sitz-, Geh-, Ess- und Arbeitsmeditation sowie Yoga üben wir Achtsamkeit und Gewahrsein. Sich eine Auszeit in den Bündner Bergen gönnen und mit Hilfe von verschiedenen Meditationsformen und Yoga in Kontakt mit sich selber kommen, nach Innen lauschen und sich zentrieren. Mit angeleiteten und stillen Meditationen im Sitzen und Gehen, beim Sprechen ... Read more

Emtschi Rabjee

Verschoben – Medizin Buddhas Meditation

13. November, 18:00 - 15. November, 14:00

Traditionelle Tibetische Medizin | Vortrags-Weekend Die Tradtionelle Tibetische Medizin (TTM) geht davon aus, dass in den Kanälen die drei Körpersäfte Wind, Galle und Schleim fliessen, welche den Körper unter anderem mit Blut, Vitaminen, Hormonen und Mineralien versorgen. Der Körper wird aus den Elementen Feuer, Erde, Wasser, Wind und Raum gebildet. Ist eines dieser Elemente nicht ... Read more

Yoga – Mediation- Schweigen

20. November, 18:00 - 24. November, 14:00

Berg Retreat Katharina Bogner schätzt Ganden als Rückzugsort am Anfang des Winters. Die Atmosphäre an diesem Ort ist einzigartig und sehr passend um ein paar Tage den Alltag hinter sich zu lassen und in die Einfachheit der Bergwelt einzutauchen. So werden die Tage den Rhythmus von Meditation, Asana (Positionen) & Atem annehmen. Auch das Schweigen ... Read more

Ehrw. Dolpo Tulku Rinpoche

Geisel Retreat, Yoga der Tradition des Nam Che oder Himmelsdharma – Kurs verschoben

9. Dezember, 18:00 - 13. Dezember, 14:00

Die Gegsel Übungen aus dem tibetischen Buddhismus verbinden dynamische Bewegungen mit der Visualisierung bestimmter Keimsilben und dem Einsatz kontrollierter Atmung. Diese kraftvollen Übungen sprechen subtile Bereiche an, an denen sich häufig Blockaden befinden. Sie helfen uns Stress und aufgebaute Emotionen im Oberkörper und Schulterbereich loszulassen.

+ Veranstaltungen exportieren

News

Partnerzentren