Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ehrw. Lodrö Tulku Rinpoche

Chöd Vertiefung – geflüsterte und friedliche Chöd Tradition / Schiwa Lamab – vor Ort und online

Freitag 27. August 2021, 19:30 Uhr - Samstag 4. September 2021, 12:00 Uhr; 8 Tage
Kurssprache: English , Übersetzung: Deutsch

Anmeldemöglichkeiten folgen:

„Himmelsöffnende Einweihung“ der Chöd-Praxis nach der Schiwa Lamsab Tradition

Kommentar – Vertiefung und Weiterführung der Praxis

Die Tradition des Schiwa Lamsab/Mündliche Überlieferung der Dakini geht auf die Zeit des 13. Jahrhunderts und den Meister Jamyang Gonpo zurück, einem Schüler von Machig Labdröns Sohn Gyälwa Thondrup.

Jamyang Gonpo selbst hat Machig Labdrön mehrmals in Visionen gesehen. Diese Linie wurde eine Zusammenführung verschiedener Meister wie ihm, dem Sohn, sowie dem Enkel von Machig Labdrön und weiteren damaligen Pionieren der Chöd-Praxis.

Der Ehrwürdige Lodrö Tulku Rinpoche ist weltweit einer wenigen hoch qualifizierte Lehrern , welcher diese Linie in diesem Umfang weitergeben kann. Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama selbst meinte, diese Linie sollte praktiziert werden und wieder aufblühen, wie sie es einst getan hat. Rinpoche gibt am Morgen Erläuterungen zur Praxis und am Nachmittag lernen/üben die Teilnehmer/innen das Trommelspiel und die alten Melodien der Textvisualisation.

Am Abend praktiziert die Gruppe gemeinsam mit Lodrö Rinpoche diese Chödpraxis.

(Einsteiger/innen bitte mit Lama Lodrö Tulku Rinpoche absprechen:dharma@ganden.ch)

Details

Beginn:
27. August 2021, 19:30
Ende:
4. September 2021, 12:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Ganden Chökhor
Pradaschier 20
Churwalden, 7075 Schweiz
Telefon:
+41 76 533 53 57
Webseite:
http://ganden.ch

Weitere Angaben

Übersetzer
Natascha Keller Gassmann