Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lodro Tulku Rinpoche

21 Taras nach Atisha Tradition

Samstag 9. März 2024, 11:00 Uhr - Sonntag 17. März 2024, 15:00 Uhr; 8 Tage
Kurssprache: English , Übersetzung: Deutsch
Bild der Tara

Für Tara LiebhaberInnen

Arya Tara ist die Mutter aller Buddhas – Tara die erleuchtete Befreierin, die hilft den spirituellen Pfad zu starten und zu meistern. Sie hat versprochen die Erleuchtung in weiblicher Form zu erreichen, selbst auch alle zukünftigen Leben als Frau zu erscheinen. Arya heisst Edel, Rein oder Ehrenhaft. Sie erscheint in allen erdenklichen Erscheinungen, um den Lebewesen beizustehen, die sich auf dem Spirituellen Pfad befinden.

Hier sind erweitert 21 bunte Taras Manifestationen mit der Grünen Haupttara verbunden. Diese decken alle Bereiche der menschlichen Erfahrungen im Leben. Diese Praxis war in Tibet so verbreitet, wie kaum eine Zweite und wurde von allen Meisterinnen und Meistern hochgehalten und von allen gleichermassen verehrt. Auch deshalb, weil die Praxis relativ einfach zu lernen ist und sie eine sehr rasche und direkte Wirkung hat.

Einweihung in jede Einzelne der 21 Taras nach Atisha Tradition, kurzer Kommentar, Praxis und Meditation

Der Ehrwürdige Lodrö Rinpoche wird als Vorbereitung am Samstag Nachmittag die Vajrasattva Einweihung erteilen. Diese Praxis ist sehr kraftvoll und wird zur Beseitigung von störenden Konzepten und Verdunkelungen durch Unwissenheit geübt.

Ab Sonntag morgen erteilt Lodrö Rinpoche die 21 Einweihungen zur Praxis der 21 Taras nach Meister Atisha.

Die 21 Taras können einzeln oder gesamt geübt werden. Dazu gibt es viele verschiedene Texte und Ausführungen dazu.

Die Praxis ist eine Quelle der Energie und Konzentration. Diese Art Yoga für den Geist durch Meditationsübungen in Kombination mit Visualisierungen, wurden im Vajrayana seit hunderten von Jahren in allen Schulen des tibetischen Buddhismus geübt und vervollkommnet.

Der Ehrwürdige Lodrö Tulku Rinpoche wird jeden Tag einen kurzen Kommentar zur tiefgründigen Praxis der 21 Taras erteilen. Wir bekommen während dieser Woche einen einzigartigen Einblick in Praxis der 21 Taras.

Natascha Keller Gassmann wird die Gruppe in die Übungen der Taras im Rahmen der Sadhana einführen.

Am Schluss des Retreats sollte jede/r Teilnehmer/in in der Lage sein, die Tarapraxis/Sadhana/Visualisierung alleine machen zu können.

Der Kurs findet vor Ort in Ganden Chökhor statt und ebenso online

Alle sind eingeladen  teilzunehmen

 

Anmeldeschluss ist der 2. März 2024 

 

 

Ablauf mit Lodrö Tulku Rinpoche – Sprache englisch mit deutscher Übersetzung

Samstag Nachmittag          15.30 – 17.00 Vajrasattva Einweihung

Sonntag – Dienstag             09.30 – 12.00 Einweihungen der 21 Taras mit 30 Min Pause

Sonntag – Dienstag               15.00 – 17.30 Einweihungen der 21 Taras mit 30 Min Pause

Mittwoch                                Freier Tag

Donnerstag – Samstag        09.30 – 12.00 Einweihungen der 21 Taras mit 30 Min Pause

Donnerstag – Samstag         15.00 – 17.30  Einweihungen der 21 Taras mit 30 Min Pause

Sonntag:                                  09.30 – 11.30   21 Tara Puja mit Pause zum Abschluss

 

Übungsgruppe für Interessierte

Samstag Abend                      20.00 – 20.30   Vajrasattva Sadhana ENGLISH

Samstag Abend                      20.45 – 21.15      Vajrasattva Sadhana DEUTSCH

Montag                                    07.00 – 7.45       21 Tara Kurze Sadhana und Mantra ENGLISCH

Dienstag                                  07.00 – 7.45       21 Tara Kurze Sadhana und Mantra DEUTSCH

Mittwoch                                  Freier Tag

Donnerstag                              07.00 – 7.45      21 Tara sehr kurze Sadhana und Mantra ENGLISCH

Freitag                                      07.00 – 7.45      21 Tara sehr kurze Sadhana und Mantra DEUTSCH

Samstag                                    07.00 – 7.45      21 Tara Meditation ENGLISCH/DEUTSCH  mit Lobpreis

 

 

Ich melde mich für die folgende Veranstaltung an:

21 Taras nach Atisha Tradition

21 Taras nach Atisha Tradition
Kursleitung: Lodro Tulku Rinpoche
09.03. - 17.03.2024
8.5 Tage

Der Kurs kann nur als Ganzes gebucht werden
Kurskosten: Dana Empfehlung pro Tag CHF 30 - 80

Unterkunft:

Wählen Sie Ihren Zimmerwunsch*






Adresse


Frau Herr










Parkplatz

Es steht eine beschränkte Anzahl Parkplätze im Tal und beim Waldhotel zur Verfügung
Benötige keinen Parkplatz.
Parkplatz im Tal für (CHF 5.00 pro Tag)
Parkplatz beim Hotel für (CHF 8.00 pro Tag)

Unterstützung:


1000 CHF
500 CHF
200 CHF
Anderer Betrag:

Sponsoring


1000 CHF
500 CHF
200 CHF
Anderer Betrag:


Ich bestätige die AGBs studiert und akzeptiert zu haben. Mit dem Absenden der Kursanmeldung erkläre mich ebenfalls einverstanden, zusammen mit allen anderen Kursteilnehmenden ca. eine Stunde am Tag beim Karmayoga bei anfallenden Arbeiten im Haus mitzuhelfen. Die Praxis des Karmayoga ist in buddhistischen Zentren üblich und ist eine Möglichkeit, sich für die Gruppe zu engagieren und Achtsamkeit im alltäglichen Tun zu üben.

* ab Januar 2019: Preise exkl. Kurtaxe von CHF 2.50/Person und Tag
** Vergabe der Zimmer erfolgt nach Anmeldedatum und Verfügbarkeit


Anmeldeschluss: 01. März 2024

Beantrage einen Streamingzugang:



Association membership
Du bist nicht als Vereinsmitglied registriert auf unserer Website. Mitglied werden, um uns zu unterstützen und eine Vergünstigung auf den Beitrag für die Streamings zu erhalten. Wenn du schon Vereinsmitglied bist aber diese Mitteilung siehst, kontaktiere uns bitte unter stream@ganden.ch. (Streamingbeitrag regulär: CHF 330, Beitrag als Vereinsmitglied: CHF 275).

COVID-19 Pandemie
Der Verein Ganden Chökhor steht angesichts Wegfalls der Übernachtungseinnahmen während der COVID-19 Pandemie vor einer existentiellen Herausforderung. Gleichzeitig stehen auch viele Mitglieder der Sangha vor grossen finanziellen Problemen. Personen, die sich aufgrund der COVID-19 Pandemie den vollen Kursbeitrag nicht leisten können, können sich vor der Einschreibung für den Kurs per Email an corona@ganden.ch wenden. Eine Reduktion des Kursbeitrags inkl. Dana von 50% des vollen Preises kann ermöglicht werden. (CHF 165 für den aktuellen Kurs)

Spende für die Veranstaltung
Besser situierte Teilnehmer*innen haben neu die Möglichkeit den Event als Eventsponsor*innen zu unterstützen. Der Verein Ganden Chökhor dankt allen Sponsor*innen und Helfer*innen, die uns in dieser schwierigen Zeit den Weiterbetrieb des Zentrums und den digitalen Zugang zu Lodrö Rinpoches Unterweisungen ermöglichen! Weitere Informationen...

Bitte melden Sie sich an oder registieren Sie sich um am Kurs teilzunehmen

Details

Beginn:
9. März, 11:00
Ende:
17. März, 15:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Ganden Chökhor
Pradaschier 20
Churwalden, 7075 Schweiz
Telefon:
+41 76 533 53 57
Webseite:
http://ganden.ch

Veranstalter

Lodro Tulku Rinpoche

Weitere Angaben

Übersetzer
Natascha Keller Gassmann