Livestream für alle im Hier und Jetzt

Livestream für alle im Hier und Jetzt

In Zeiten der „Corona Virus Krise“

Auf Grund der aktuellen Lage wird der Kursbetrieb in Ganden Chökhor bis ende April eingestellt. Das Haus ist für Besucher geschlossen.

Zur Zeit findet ein Livestream statt mit Avalokiteshvara und Tonglen Belehrungen durch den Ehrw. Lama Lodrö Rinpoche. Am Samstag den 21.3.2020 wird eine Einweihung Buddha Nagarajashora per Livestream übertragen.

Liebe Dharma Freundinnen, Freunde, Schüler, Schülerinnen von Lodrö Rinpoche und Interessierte

Nach Absprache und Planung mit Lodrö Rinpoche wird der Avalokithesvara Kurs vom

13. – 22. März 2020 in Ganden Chökhor wie geplant beginnen. Ab Sonntagmorgen, wollen wir zusätzlich für diejenigen von euch, welche am Kurs nicht persönlich teilnehmen können, täglich die Teachings von Lodrö Rinpoche im Livestream zur Verfügung stellen. Ihr könnt es voraussichtlich auch verzögert – d.h. auch später oder am Folgetag ansehen. Es war uns vor allem wichtig, dass Teilnehmer/innen die von sehr weit kommen wollten und absagen mussten, die Chance haben „dabei sein“ zu können.

Der Livestream steht generell Interessierten Schülerinnen und Schüler nach einer online Registrierung zur Verfügung. Die Teachings finden voraussichtlich von Sonntag (15. März) bis Donnerstag (19. März) jeweils am Morgen ca. von 10 bis 12 Uhr statt. Am Freitag ist auch eine Feuerpuja mit Rinpoche geplant. Sollte sich der Ablauf ändern, würden wir diejenigen von euch, die sich registriert haben entsprechend informieren.  Am Samstagmorgen dem

21. März 2020 ist eine Einweihung Buddha Nagarajashora vorgesehen.

Diese kommenden kostbaren Teachings von Lodrö Rinpoche finden in einer Zeit statt, die für uns alle aussergewöhnlich herausfordernd und einschneidend ist. Die Ratschläge eines Meisters wie Lodro Rinpoche kommen in solchen Momenten für alle als“ Geschenk vom Himmel“.

Um die Liveübertragung anbieten zu können, mussten wir sehr kurzfristig Investitionen in Hardware, Software und Ausstattung tätigen. Wir sind zuversichtlich, die Übertragung zum „Laufen“ zu bringen, auch wenn sich für uns namentlich mit der doch eher schwachen Internetanbindung in Pradaschier einige technische Herausforderungen stellen.  

Nach Absprache mit Rinpoche sind wir der Meinung, dass diejenigen, welche die Teachings via streaming verfolgen, ebenfalls einen Kostenbeitrag leisten können. In Anbetracht der für Teilnehmer in Ganden üblichen Beiträge (Dana etc.) haben wir die minimale Registrierungsgebühr (inkl. Dana an Rinpoche) für den ganzen Kurs auf CHF 180 festgelegt. Höhere Spendenbeträge nach Möglichkeiten und eigenem Ermessen sind selbstverständlich willkommen.

Wie immer und als weitere Alternative, werden auch Audioaufnahmen des Kurses in einigen Wochen erhältlich sein.

Für Ordinierte Mönche und Nonnen ist der Zugang durch Sponsorenbeiträge offeriert und damit kostenlos /Dana individuell zu handhaben.

Bitte registriert euch unter www.ganden.ch/stream wenn ihr Zugang zum life stream  erhalten möchtet.

Fragen an Lodrö Tulku Rinpoche sind möglich – bitte über stream@ganden.ch stellen. Wir werden sie entsprechend im Vertrauen weiterleiten – oder wenn passend sogar vor der Gruppe an ihn richten. 

Die kollektive Zeit steht im Moment fast still und die Gegenwart ist spürbar wie selten zuvor in den letzten Jahren. In diesem Sinne wünschen wir euch allen viel Mut, Engagement und eine gute Gesundheit für die kommende Zeit.

Eurer Ganden Chökhor Verein und Team

mit

Christine, Ruth, Flaviu, Mela, Lucina, Bernhard, Jane, Marina, Stefan, Florian, Dimitri und Natascha

Koch/Köchin 50 – 70% gesucht

Koch/Köchin 50 – 70% gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in einem Meditationszentrum-Seminarhotel suchen wir für die Saison 2020 (März – November)

einen/eine Koch/Köchin bzw. WiedereinsteigerIn mit guten Kochkenntnissen und Führerschein zu 50-70 %

Die Aufgaben umfassen vor allem eine bio-vegetarische Küche für Kurse (20-50 Pers.) inkl. Menüplanung, Einkauf, Lagerbewirtschaftung und Küchenhygiene.

Bei Vermietung bei grösseren Anlässen (ca. 2-3x pro Jahr mit max 70 Pers.) bieten wir eine traditionelle Küche mit Fleisch an.

In der Zeit zwischen den Kursen gehört die Unterstützung der Hauswirtschaft zu den Aufgaben.

Während den Kursen und grossen Anlässen wird die Küche von Volontären unterstützt, die instruiert und betreut werden. Wir bieten die Zimmerbenützung vor Ort im wunderschönen Pradaschier (Churwalden, GR) an, eine eigene spirituelle Praxis wird unterstützt und Entlöhnung erfolgt nach Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit Motivationsschreiben und kurzem Lebenslauf an die geschäftsführende Leitung des Zentrums Frau M.Pinter unter: mela.pinter@ganden.ch

Neues Buch zum Gyälthang-Chöd erhältlich

Das neu erschiene Buch ‚Himmelsöffnende Anweisungen‘ Erläuterungen der Gyälthang Chöd-Tradition fasst die gesammelten Erklärung von Lodrö Tulku Rinpoche zwischen 2015 und 2017 zur Gyälthang Tradition in einem Band zusammen.

Wir haben eine neue Website!

Über ein Jahr haben verschiedene Schüler Lodrö Rinpoches zusammen an der neuen Website gearbeitet. Wir hoffen das sie Euch gefällt. Gerne nehmen wir Verbesserungsvorschläge und Korrekturen entgegen (zumal wir immer laufend Texte ergänzen werden)

 

Möge sie zum Wohle aller Wesen beitragen.